Zum Inhalt springen

Rezepte und kochen

Messer
Antipasti-Teller

herdsport.de – schlecht essen ist was für andere!
Alltagstaugliche Rezepte ohne viel Schnickschnack. Ein Blog für Leute die Interesse an handwerklich gutem Kochen haben.
Schlecht essen ist was für andere!

Mach selber täglich Herdsport!
Erstell dir deinen eigenen Plan!
Dein Herdsportplan für zu Hause und unterwegs!

»home of geile Hausmannskost«
Rezepte, Kochanleitungen und jede Woche einen Essensplan mit Rezepten und Einkaufsliste für die kommenden sieben Tage. Herdsport ist ein Kochblog für hauswirtschaftlich orientiertes Küchenmanagement und fertigproduktfreies Kochen im Alltag.

Rezepte merken und Küchenpläne erstellen!

Unser Blog bietet die Möglichkeit, sich Pläne für ein Menü zu erstellen oder mehrtägige Essenspläne zu administrieren. Dazu kannst du dir deine Lieblings-Rezepte in einer persönlichen Rezeptsammlung speichern.

Was koche ich heute?

Bei Herdsport findest du wöchentlich einen Speiseplan für die folgende Woche.
Herdport.de ist ein WordPressblog mit einem Rezept-Plugin das einige ganz coole Features an Board hat, die uns beim Einkauf und der Disposition unseres Haushaltes unterstützen. Mit dem Essensplan für die Woche behalten wir den Überblick, wer wann was isst und wann wer das kochen muss. Das wirklich spektakulärste Feature ist die Möglichkeit, aus dem Wochenplan eine Einkaufsliste zu generieren. Mit eben dieser Liste besuche ich unseren Biodealer des Vertrauens und regele unseren Wocheneinkauf.

aktuelle Themen bei herdsport.de

herdsport, ein Kochblog aus der Herdumlaufbahn

Frisch einfach und lecker kochen – das ist Herdsport.
In unsere Küche wird Alltagsküche in gehobener Restaurantqualität zubereitet. Herdsport.de ist die Adresse für kulinarische Experimente mit gastronomischer Expertise.

Lebensmittel selber zubereiten

Pasta Bolognese

ist ein Stück Freiheit.

Du kannst selber bestimmen, was du lecker findest. Lerne zu schmecken was du angenehm findest. Es ist ganz entscheidend, dass du das immer und regelmäßig auch mit einfachen Rezepten übst. Übe was du eigentlich lecker findest. Übe wie du das handwerklich in deiner Küche umsetzen kannst.

Entwickele ein ganz eigenes Gefühl für Geschmack. Beschränk dich nicht auf die Frage: „Maggi oder Knorr“. Selber kochen können versetzt dich in die Lage selber darüber bestimmen, wie du dich ernährst. Ernährung ist nicht nur die Frage, was du isst.

Fang an dich um deine Ernährung selber zu kümmern. Dadurch nimmst Einfluss darauf wo deine Lebensmittel herkommen und wie sie produziert wurden. Du kannst beinfllussen wie viele Ressourcen für deine Ernährung aufgewendet werden und wie viel Müll dabei entsteht.