Zum Inhalt springen
wiki
herdsport.de » wiki Artikel » Medaillon – was ist ein Medaillon?

Medaillon – was ist ein Medaillon?

    Ein Medaillon ist ein nicht mehr als 75 g schweres Stück Fleisch aus dem Filet von einem toten Tier. Dabei ist es egal, ob es sich um ein Wirbeltier oder ein Wasserlebewesen handelt. Also sowohl Filetscheiben von Schwein, Rind, Hammel, Kalb, Wild oder auch großen Fischen werden als Medaillon bezeichnet.

    Die Portionsgröße wird mit 3x50g à la carte und 2x50g am Buffet berechnet.

    Medaillons-Schwein
    Medaillons-Schwein

    Quellen:

    • Schmidt, Claudia, "Die große Teubner Küchenpraxis", "Kochtechnik, Warenkunde, Grundrezepte", 5. Auflage, München, Teubner, 2006, S. 623

    • Herrmann (Hrsg.), F. Jürgen, "Die Lehrküche", "Lernfelder im Kochberuf", 2. Auflage, Hamburg, Verlag Handwerk und Technik GmbH, 2006, S. 428 ff

    nv-author-image

    Marcel

    Ich bin Marcel, Smutje bei herdsport.de. Gastronomischer Leiter und Alleinkoch in einem kleinen Familienunternehmen im nördlichen Münsterland. Kochen tue ich für mein Leben gerne und mache das tatsächlich jeden Tag. Nach Möglichkeit versuchen wir, mit frischen Produkten, zumeist in Bioqualität und immer öfter ganz ohne Fleisch zu kochen. Kochen bedeutet für mich industriell verarbeitet Produkte zu vermeiden, auf die Herkunft unserer Lebensmittel zu achten und unseren Kindern zu vermitteln, wie Ernährung funktioniert.