Tofu gewürfelt und mariniert braten
herdsport.de » blog » Tofu marinieren, eine Forschungsreise in mehreren Etappen

Tofu marinieren, eine Forschungsreise in mehreren Etappen

Tofu marinieren! Ziel der Übung ist es Tofu derart zu würzen, marinieren und zu garen das man ihn in typischen Gerichten deutscher Omaküche problemlos an Stelle von Fleisch einsetzen kann.

#echtessen #fleischersatz #foodblogger #gesundessen #grundrezept #herdsport #hobbykoch #homemade #kochen #kurzgebraten #lecker #malwasandereskochen #nachhaltigkeitinderküche #vegan

  • 2022.01. – Hackersatz
    Tofu mit der Käsereibe gerieben über Nacht im Kühlschrank mit Gemüsebrühe, Piment, Wacholderbeeren, Salz, Nelken und Sojasoße – sehr knuspriger Hackersatz
  • 2022.02.11 – Einlage für Auflauf Tomatensoße
    Tofu geschnitten, kurz mariniert mit Sojasoße, Tomatenmark, Salz und etwas Wasser, gewürzt mit Salz und Thymian, gebraten mit gewürfelten Champignons – Sehr schön.
  • 2022.02.25 – Einlage für Auflauf mit Blumenkohl
    Tofu in Würfel geschnitten, etwa Brunoise-Größe, über Nacht im Kühlschrank mariniert mit Gemüsebrühe, Sojasoße, Senf, Tomatenmark, veganer Worcester-Sauce, Nelke, Piment, Wacholder, Salbei, Cumin, Salz
    !!!eher nicht so geil!!! Die Marinadengewürze gehören auf jeden Fall in einen Teebeutel. Geschmacklich hab ich da nun wirklich gar keine Vorteile zu der Kurzmarinade von der Auflaufeinlage feststellen können.
  • 2022.05.13 – Hackersatz in vegetarischer Lasagne al forno
    Tofu ausgepresst und in Würfel von 3*3 mm geschnitten. Mit Sojasoße, Senf, Gemüsebrühe und Salz kurz mariniert. In der Sauteuse die überflüssige Flüssigkeit verdampft und anschließend mit Olivenöl in einer beschichteten Pfanne kross gebraten. Mit Salz und schwarzem Pfeffer gewürzt.
    !!! Top, das war wirklich sehr gut !!!

nv-author-image

Marcel

Ich bin Marcel, Smutje bei herdsport.de. Gastronomischer Leiter und Alleinkoch in einem kleinen Familienunternehmen im nördlichen Münsterland. Kochen tue ich für mein Leben gerne und mache das tatsächlich jeden Tag. Nach Möglichkeit versuchen wir mit frischen Produkten, zumeist in Bioqualität und immer öfter ganz ohne Fleisch zu kochen. Kochen bedeutet für mich industriell verarbeitet Produkte zu vermeiden, auf die Herkunft unserer Lebensmittel zu achten und unseren Kindern zu vermitteln, wie Ernährung funktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Zur Verarbeitung ihres Kommentars werden alle von ihnen eingefügten Daten gespeichert.  Ihre IP-Adresse wird beim Absenden des Kommentars anonymisiert. Weitere Informationen finden sie in unserer Datenschutzerklärung.