Startseite » Foodfotografie

Foodfotografie

ist so eine schöne Sache. Du zum Beispiel wärst vermutlich gar nicht hier ohne ein Bild von meinem Essen. Jetzt muss man festhalten das wir hier Essen kochen um es zu essen und nicht um es an zu gucken. Wenn dir die Fotos gefallen freut uns das sehr weil sie authentisch sind. Die Fotos von unserem Essen zeigen eine authisches Bild einer gelebten Alltagsküche. Man könnte sagen … wir leben von dem Essen. Alle Gerichte die du hier findest sind – so wie du sie auf den Bildern siehst – frisch unter die Kamera geraten – kein chichi, kein Haarlack, kein Kleister … alles frisch, alles essbar!

Das Thema ist das Motiv

Dies ist ein Blog bei dem es um Essen geht. Eben weil es hier um Essen geht siehst du auf unseren Bildern Essen. Wir betreiben ausdrücklich keinen Blog für Inneneinrichtungen, daher siehst du bei uns auf den Fotos auch keine Inneinrichtungen, keine Deko-Objekte, keine halb leeren Weingläser und auch keine beplämperten Herdflächen. Es geht hier einzig und allein um das Essen – das zeigen unsere Bilder!

Foto-Equipment

Wir fotografieren mit einem kleinen Studio-Set-up mit 2 Leuchten mit Streufiltern, einem neutralen Untergrund und in der Regel weißem Hintergrund.

Hardware:
Wir fahren Canon. Da wir in nächster Zeit nicht planen, auf Plakatwänden zu publizieren, reicht für die Aufnahmen in der Küche der Korpus der EOS 600D. Dazu verwenden wir ebenfalls von Canon eine 50 mm Festbrennweite. Für mobile Einsätze gibt es hier noch eine G12.

Software:
Wir sortieren und bearbeiten mit Adobe Lightroom. Bildretuschen gibt es hier in der Regel gar nicht. Montagen und Textsatz erstellen wir mit Photoshop oder Corel-Draw.

Mit Herdsport arbeiten

Wir bieten als outsourcing Dienstleitung die Erstellung, Nachbearbeitung und Retuschierung von Bildmaterial. Als erweiterte Datendienstleitung bieten wir die Aufarbeitung und Verwaltung vorhandener Bildkataloge.

Gerne setzen wir ihre Produkte thematisch ins rechte Licht.

Herdsport helfen

herdsport.de ist ein ständig wachsender Blog zum Thema Essen und kochen. So weit es geht versuchen wir unsere Inhalte kostenfrei und ohne Werbung zur Verfügung zu stellen. Leider bedeutet kostenfrei nicht das die Bereitstellung der technischen Infrastruktur ohne Betriebskosten vonstatten geht.
Leider ist es auch nicht so, dass zwischen der Idee zu einem Rezept oder einem Artikel kein zeitlicher Aufwand begraben liegt.
Wenn dir herdsport.de so gut gefällt wie uns, dann unterstüze uns doch bitte.

Das kannst du tun: