herdsport.de » antipasti

antipasti


Lauch/Poree – Antipasti

Lauch-Antipast – gedünsteter oder gebratener Lauch mit Essig gelöscht und mit Knoblauch, Salz und Pfeffer mariniert. Überraschende, einfache und günstige Antipastivariane zum selbermachen.

Sonntagsmenü

Sonntagsmenü für Oma

Antipastiteller Kürbissuppe Feldsalat mit Orangen und geröstetem Feta Flammkuchen mit Kürbis und Birne Dessert: Quitten-Apfelkompott mit Vanillesahnepudding antipastiTeller mit Champignons Fenchel, gefüllter Tomate, Zucchinikügelchen, geschmorten Champignons, gegrillter Paprika, kandierten Möhren, Brokkoli Kürbissuppe vom Butternut Hier… weiterlesen »Sonntagsmenü für Oma

Champignon-Antipasti

Champignon-Antipasti

In Olivenöl scharf angebratene Champignons, mit Aceto di Balsamico rosso gelöscht, mit Zwiebeln und Knoblauch geschmort, mit Salz und Pfeffer gewürzt und mit Thymian ein paar Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Das geht auch ganz… weiterlesen »Champignon-Antipasti

Möhren-Antipasti

Möhren-Antipasti

Möhren in der Pfanne kurz mit Olivenöl, Knoblauch und einem Lorbeerblatt angeschwenkt. Pfanne mit weißem Balsamico gelöscht. Möhren gesalzen und mit Koriander im Glas im Kühlschrank geparkt.