Salzkartoffeln

Salzkartoffeln

Salzkartoffeln
klassiche Beilage der deutschen Küche, in Salzwasser gegarte Kartoffeln
Salzkartoffeln

Salzkartoffeln sind eine klassische der deutschen Küche. Salzkartoffeln werden in Salzwasser gekocht und nach dem Kochen im Topf kurz abgedampft.

Salzkartoffeln

Rezept Salzkartoffeln

klassiche Beilage der deutschen Küche, in Salzwasser gegarte Kartoffeln
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Arbeitszeit: 35 Minuten
Gericht: Beilage
Land & Region: deutsch
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 154kcal

Kochgeschirr (Werbung)

  • Kochtopf
  • Sparschäler

Zutaten

  • 800 g Kartoffel festkochend
  • 1 Liter Wasser
  • 10 g Salz

Gewürzbeutel je nach Geschmack und Verwendung

  • Lorbeer
  • Cumin
  • Fenchelsamen

Kochanleitung 

  • Kartoffeln schälen
  • mit kalten Wasser und Salz aufsetzen
  • ggf. Gewürzbeuutel beim kochen zufügen
  • fertig gekochte Kartoffeln abgießen und bei geöffnetem Topfdeckel abdampfen lassen

Notizen

  • Wenn nicht sofort serviert werden soll, können die Kartoffeln mit etwas warmen Wasser im Topf warmgehalten werden
 

Nährwertangaben pro Portion

Kalorien: 154 kcal (8%)Kohlenhydrate: 34.94 g (12%)Eiweiß: 4.04 g (8%)Fett: 0.18 ggesättigte Fettsäuren: 0.05 gNatrium: 489.6 mg (21%)Kalium: 842.1 mg (24%)Ballaststoffe: 4.4 g (18%)Zucker: 1.56 g (2%)Vitamin A: 4 IUVitamin C: 39.4 mg (48%)Calcium: 31.79 mg (3%)Eisen: 1.56 mg (9%)
Rezept ausprobiert?schreib in die Kommentare wie es war!

Hinweis:
Im Text der Seite herdsport.de befinden sich Verlinkungen die mit dem Zusatz (Werbung) gekennzeichnet sind. Mit (Werbung) gekennzeichnete Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht - Für mich ist das eine schöne Sache, denn damit kann ich den ganzen Spaß hier finanzieren!
Vielen Dank für dein Verständnis

dieser Blog braucht deine Hilfe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept bewerten




* Zur Verarbeitung ihres Kommentars werden alle von ihnen eingefügten Daten gespeichert.  Ihre IP-Adresse wird beim Absenden des Kommentars anonymisiert. Weitere Informationen finden die in unserer Datenschutzerklärung.