Panzanella - Brotsalat mit Oliven und Parmesan
herdsport.de » Rezepte » Panzanella – Brotsalat mit Oliven und Parmesan

Panzanella – Brotsalat mit Oliven und Parmesan

Rezeptkarte: Panzanella - Brotsalat mit Oliven und Parmesan

einfacher italienischer Brotsalat mit Tomaten, Gurken, Möhren, Paprika, Oliven und Parmesan

Rezept mit Zutatenliste, Kochanleitung, Mengenrechner, Einkauszettel und online-Kochfuntion

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten

Panzanella, der klassische italienische Brotsalat mit frischem Gemüse der Saison, Oliven und Parmesan. Panzanella ist ein Salat, der mit in Wein und Essig getränktem Brot angereichert wird. Panzanella kann vegetarisch oder auch vegan zubereitet werden. Im Prinzip kannst du bei der Zubereitung wirklich machen, was du willst und mit auf den Teller legen worauf du Lust hast oder was dein Kühlschrank hergibt. Brotsalat ist die perfekte Möglichkeit, Brotreste so richtig lecker zu verwerten. Panzanella ist schnell und einfach zubereitet und schmeckt superlecker.

#ausdemgarten #delicious #echtessen #einfachesrezept #foodblogger #gesundessen #herdsport #kochenfürdiefamilie #leckererezepte #resteverwertung #rezeptideen #Rohkost #Salat #schnelleküche #schnellerezepte #vegan

Panzanella - Brotsalat mit Oliven und Parmesan

Rezept Panzanella – Brotsalat mit Oliven und Parmesan

einfacher italienischer Brotsalat mit Tomaten, Gurken, Möhren, Paprika, Oliven und Parmesan
5 von 1 Bewertung
Zubereitung: sehr einfach
Zubereitungsart:zugerichtet
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Zutatenmengen anpassen 4 Personen

Zutaten 

Brotwürfel

Salat

Dressing

Kochanleitung 

Brotwürfel

  • Brot in große, aber noch essbare Würfel zurichten.
    320 g Brot
  • Brotwürfel mit Olivenöl beträufeln.
    4 EL Olivenöl
  • Brotwürfel zusammen mit dem Knoblauch in der Bratpfanne anrösten.
    320 g Brot, 3 Zehen Knoblauch, 4 EL Olivenöl
  • Brotwürfel in der Pfanne mit dem Weißwein durchfeuchten, mit Essig beträufeln und Salz.
    Salz, 50 ml Weißwein, 20 ml Aceto di Balsamico bianco

Gemüse vorbereiten

  • Salat waschen, putzen und in Mundgröße zurichten.
    130 g Salat
  • Tomaten waschen, halbieren und entstielen.
    150 g Kirschtomaten
  • Gurke schälen, entkernen und in Halbmonde schneiden
    ½ Gurke
  • Die Möhre schälen und in Scheiben schneiden.
    120 g Möhre
  • Paprika entkernen und in Stücke schneiden.
    1 Paprika
  • Mais und Oliven abgießen.
    100 g Mais, 4 EL Olivenöl

Panzanella anrichten

  • Am einfachsten lässt sich Panzanella auf einer flachen Platte anrichten.
  • Salat auf der Platte verteilen.
  • Die feuchten Brotwürfel auf den Salat legen.
  • Gemüse auf der Platte verteilen.
  • Salat salzen und pfeffern.
    schwarzer Pfeffer, Salz
  • Salatplatte mit Essig und Öl beträufeln.
    30 ml Aceto di Balsamico bianco, 90 ml Olivenöl
  • Balsamessig entweder auf dem Teller über den Salat geben oder als Topping bereits über die Salatplatte geben.
    40 ml Balsamico Essig

Nährwertangaben pro Portion

Kalium: 553.74 mg (16%)Calcium: 135.8 mg (14%)Vitamin E: 4.45 mg (30%)Vitamin C: 58.91 mg (71%)Vitamin A: 6590.95 IU (132%)Zucker: 13.34 g (15%)Ballaststoffe: 5.84 g (24%)Natrium: 614.08 mg (27%)Kalorien: 518.9 kcal (26%)Transfette: 0.02 geinfach ungesättigte Fettsäuren: 17.75 gmehrfach ungesättigte Fettsäuren: 4.02 ggesättigte Fettsäuren: 3.89 g (24%)Fett: 27.8 g (43%)Eiweiß: 11.16 g (22%)Kohlenhydrate: 55.76 g (19%)Eisen: 4.1 mg (23%)
weitere Informationen

Land & Regionitalienisch

nv-author-image

Marcel

Ich bin Marcel, Smutje bei herdsport.de. Gastronomischer Leiter und Alleinkoch in einem kleinen Familienunternehmen im nördlichen Münsterland. Kochen tue ich für mein Leben gerne und mache das tatsächlich jeden Tag. Nach Möglichkeit versuchen wir mit frischen Produkten, zumeist in Bioqualität und immer öfter ganz ohne Fleisch zu kochen. Kochen bedeutet für mich industriell verarbeitet Produkte zu vermeiden, auf die Herkunft unserer Lebensmittel zu achten und unseren Kindern zu vermitteln, wie Ernährung funktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept bewerten




* Zur Verarbeitung ihres Kommentars werden alle von ihnen eingefügten Daten gespeichert.  Ihre IP-Adresse wird beim Absenden des Kommentars anonymisiert. Weitere Informationen finden sie in unserer Datenschutzerklärung.