Herzoginkartoffeln – Pommes Duchesse

Herzoginkartoffeln - Pommes Duchesse
Kartoffelpüree 2.0 - feines Püree aus Kartoffeln mit Eigelb und Butter montiert, mit Salz und Muskat als Krokettemasse abgeschmeckt und mit dem Spritzbeutel dressiert, unter dem Grill goldbraun gebacken

Herzoginkartoffeln oder französisch Pommes Duchesse sind die Kroketten für Leute ohne Fritteuse. Im Ernst, bei Herzoginnenkartoffeln handelt es sich in der Tat um die gleiche Grundmasse wie bei Kroketten, nur wird diese dann nicht , sondern gebacken. Herzoginkartoffeln sind sehr leicht herzustellen … nur das Werkzeug reinigen ist etwas aufwendig

Rezept Herzoginkartoffeln – Pommes Duchesse

Kartoffelpüree 2.0 – feines Püree aus Kartoffeln mit Eigelb und Butter montiert, mit Salz und Muskat als Krokettemasse abgeschmeckt und mit dem Spritzbeutel dressiert, unter dem Grill goldbraun gebacken
Vorbereitungszeit: 35 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 50 Minuten
Gericht: , Buffet / Party
Land & Region: französisch
Keyword: , – gut bürgerliches Rezept, ,
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 322kcal

Kochgeschirr (Werbung)

  • Kochtopf
  • Teebeutel
  • Sparschäler
  • Kartoffelpresse
  • Spritzbeutel
  • Sterntülle
  • (Werbung) (Werbung) Backpapier
  • Backblech
  • Schüssel

Zutaten

  • 950 g Kartoffel
  • 1 Stück Lorbeerblatt
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 1 TL Cumin
  • 2 Eigelb
  • 30 g Butter
  • 30 g Butter zum bestreichen

Kochanleitung 

  • Kartoffeln schälen und mit einem Gewürzbeutel mit Lorbeerblatt, Knoblauch und Cumin in Wasser gar kochen.
  • Kartoffeln abgießen, Gewürzbeutel entfernen, Kartoffeln bei offenem Deckel abdampfen lassen.
  • Die gekochten Kartoffeln mit einer Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken. Achte darauf, dass du eine Kartoffelmasse ohne Stücke erzeugst.
  • Eier trennen
  • Die noch warme Kartoffelmasse, Eigelb und Butter verrühren.
  • Mit Salz und Muskat abschmecken.
  • Kartoffelnmasse in einen Spritzbeutel füllen.
  • Backblech mit Papier auslegen.
  • Mit dem Spritzbeutel die noch warme Kartoffelmasse in Rosetten dressieren. Besser schmecken kleinere Herzoginnenkartoffeln. Aus Platzgründen kannst du aber auch größere Herzoginnenkartoffeln machen.
  • Pommes Duchesse vor dem Backen mit Butter bestreichen.
  • Herzoginnenkartoffeln etwa 10-15 Minuten goldbraun backen.

Notizen

Pommes Duchesse werden laut Lehrbuch für Köche bei Oberhitze kurz gebacken. Ich hab bisher immer im Backofen bei Ober-/Unterhitze gearbeitet. Das funktioniert sehr zuverlässig, allerdings glaube ich, dass die Kartoffelmasse bei stehender Oberhitze weniger austrocknet, dafür aber ggf. schneller verbrennt.
Probier das doch mal aus und schreib unten in die Kommentare, was besser funktioniert hat.

Nährwertangaben pro Portion

Kalorien: 322 kcal (16%)Kohlenhydrate: 42 g (14%)Eiweiß: 6 g (12%)Fett: 15 g (23%)gesättigte Fettsäuren: 9 g (56%)Cholesterin: 130 mg (43%)Natrium: 126 mg (5%)Kalium: 1010 mg (29%)Ballaststoffe: 5 g (21%)Zucker: 2 g (2%)Vitamin A: 520 IU (10%)Vitamin C: 47 mg (57%)Calcium: 40 mg (4%)Eisen: 2 mg (11%)
Rezept ausprobiert?schreib in die Kommentare wie es war!

Hinweis:
Im Text der Seite herdsport.de befinden sich Verlinkungen die mit dem Zusatz (Werbung) gekennzeichnet sind. Mit (Werbung) gekennzeichnete Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht - Für mich ist das eine schöne Sache, denn damit kann ich den ganzen Spaß hier finanzieren!
Vielen Dank für dein Verständnis

dieser Blog braucht deine Hilfe

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept bewerten




* Zur Verarbeitung ihres Kommentars werden alle von ihnen eingefügten Daten gespeichert.  Ihre IP-Adresse wird beim Absenden des Kommentars anonymisiert. Weitere Informationen finden die in unserer Datenschutzerklärung.