herdsport.de » Rezepte » gebratene Polenta mit Kirschen und Pistazien-Zitronenbutter

gebratene Polenta mit Kirschen und Pistazien-Zitronenbutter

Rezeptkarte: gebratene Polenta mit Kirschen und Pistazien-Zitronenbutter

gebratene Polenta mit heißen Kirschen, geht schnell, ist einfach und saulecker. Mit gebratener Polenta für kleines Geld ganz großes Kino kochen.

Rezept mit Zutatenliste, Kochanleitung, Mengenrechner, Einkauszettel und online-Kochfuntion

Zutaten: Getreide,Nüsse,Obst
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
4.5 von 8 Bewertungen
direkt zum Rezept

Gebratene Polenta … das Beste was du mit Polenta machen kannst. Polenta aus der Bratpfanne in Zitronenbutter knusprig braun gebraten mit heißen Kirschen und Pistazien … so geht lecker! Mit den angedickten Kirschen dachte ich genau wie du zuerst an Nachtisch … aber genau so ist das nicht. Gebratene Polenta mit Kirschen ist eine deftig süße Überraschung.

#ausgefallenerezepte #einfachesrezept #foodblogger #herdsport #kinderessen #leckererezepte #pfannengericht #schnellerezepte #vegetarisch

Rezept gebratene Polenta mit Kirschen und Pistazien-Zitronenbutter

gebratene Polenta mit heißen Kirschen, geht schnell, ist einfach und saulecker. Mit gebratener Polenta für kleines Geld ganz großes Kino kochen.
4.5 von 8 Bewertungen
Zubereitung: gut zu schaffen
Zubereitungsart:gebraten
Arbeitszeit: 50 Minuten
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Zutatenmengen anpassen 4 Personen

Zutaten 

Polenta – Grundrezept

zum braten der Polenta

Kirschen

Zum anrichten

Nährwertangaben pro Portion

Kalium: 830.61 mg (24%)Calcium: 665.41 mg (67%)Vitamin C: 9.98 mg (12%)Vitamin A: 1148.69 IU (23%)Zucker: 23.39 g (26%)Ballaststoffe: 6.47 g (27%)Natrium: 1993.29 mg (87%)Kalorien: 901.89 kcal (45%)Cholesterin: 66.28 mg (22%)Transfette: 0.49 ggesättigte Fettsäuren: 19.21 g (120%)Fett: 54.29 g (84%)Eiweiß: 30.87 g (62%)Kohlenhydrate: 77.5 g (26%)Eisen: 3.42 mg (19%)
weitere Informationen

nv-author-image

Marcel

Ich bin Marcel, Smutje bei herdsport.de. Gastronomischer Leiter und Alleinkoch in einem kleinen Familienunternehmen im nördlichen Münsterland. Kochen tue ich für mein Leben gerne und mache das tatsächlich jeden Tag. Nach Möglichkeit versuchen wir mit frischen Produkten, zumeist in Bioqualität und immer öfter ganz ohne Fleisch zu kochen. Kochen bedeutet für mich industriell verarbeitet Produkte zu vermeiden, auf die Herkunft unserer Lebensmittel zu achten und unseren Kindern zu vermitteln, wie Ernährung funktioniert.

4 Gedanken zu „gebratene Polenta mit Kirschen und Pistazien-Zitronenbutter“

    1. Hi Stefan,
      vielen Dank für dein Interesse.
      Auf jeden Fall kannst du die Nummer auch als Nachspeise schicken 😉 … allerdings darfst du dann keinen Hauptgang servieren.
      Am Ende des Rezeptes hab ich die Nähwertangaben zusammengerechnet. Die Polenta mit Kirschen hat schlappe 900 Kalorien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept bewerten




* Zur Verarbeitung ihres Kommentars werden alle von ihnen eingefügten Daten gespeichert.  Ihre IP-Adresse wird beim Absenden des Kommentars anonymisiert. Weitere Informationen finden sie in unserer Datenschutzerklärung.