Flammkuchenteig

Flammkuchenteig

Flammkuchenteig

Rezept Flammkuchenteig

Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Teigruhe: 2 Stunden
Arbeitszeit: 2 Stunden 15 Minuten
Portionen 1 Flammkuchenteig
Gericht: Snack
Land & Region: französisch
Keyword:
Kalorien: 782.2kcal

Zutaten

  • 210 g Weizenmehl Typ 550
  • 110 g Wasser handwarm
  • 5 g Meersalz
  • 3 EL Sauerteig
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 EL Olivenöl

Kochanleitung 

  • Salz im handwarmen Wasser auflösen
  • Sauerteig im Salzwasser auflösen
  • Öl und Zitronensaft zugeben
  • Mehl zugeben und einarbeiten. Erst mit dem Teigspachtel in der Schüssel, dann auf der Arbeitsfläche.
  • Flammkuchenteig in einem geschlossenen Gefäß 2 Stunden bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

Notizen

Wenn du deinem Flammkuchenteig Sauerteig zusetzt schmeckt der deutlich intensiver … allerdings gehört das nicht zur original Rezeptur.
Du musst den nicht zwangsweise gehen lassen. Dieser Arbeitsschritt soll dem Sauerteig Zeit geben sich in dem Flammkuchenteig zu vermehren.

Nährwertangaben pro Portion

Kalorien: 782.2 kcal (39%)Kohlenhydrate: 162.03 g (54%)Eiweiß: 22.05 g (44%)Fett: 3.11 g (5%)gesättigte Fettsäuren: 0.48 g (3%)Natrium: 1963.03 mg (85%)Kalium: 230.33 mg (7%)Ballaststoffe: 5.77 g (24%)Zucker: 0.68 g (1%)Vitamin A: 0.22 IUVitamin C: 0.54 mg (1%)Calcium: 37.59 mg (4%)Eisen: 9.89 mg (55%)
Rezept ausprobiert?schreib in die Kommentare wie es war!

dieser Blog braucht deine Hilfe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept bewerten




* Zur Verarbeitung ihres Kommentars werden alle von ihnen eingefügten Daten gespeichert.  Ihre IP-Adresse wird beim Absenden des Kommentars anonymisiert. Weitere Informationen finden die in unserer Datenschutzerklärung.