Bohnenbratling
herdsport.de » Rezepte » Bohnenbratlinge

Bohnenbratlinge

Rezeptkarte: Bohnenbratlinge - vegetarische Frikadellen

Sehr leckere vegetarische Frikadellen mit Kidneybohnen und Brechbohnen. In einer überarbeiteten Rezeptur jetzt mit extrem hackfleischbrätähnlicher Textur und Aussehen. Super geeignet als vegetarisches Burger-Patty oder Frikadelle einfach mit Senf oder Ketchup.

Rezept mit Zutatenliste, Kochanleitung, Mengenrechner, Einkauszettel und online-Kochfuntion

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Wartezeit 30 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 20 Minuten

Bohnenbratlinge, gut kopiert ist halb studiert! Zum einen sind die Bohnenbratlinge eine total gelungene Kopie von Omas Fricken halb und halb, zum anderen stammt die Rezeptidee von Björn Freitag. Herstellen lassen sich die Bratlinge sehr einfach. Die Bohnenbratlinge lassen sich im Kühlschrank problemlos mehrere Tage aufbewahren.

#bratlinge #buffet #burger #einfachesrezept #fastfood #fleischersatz #foodblogger #gemüse #glutenfrei #hausmannskost #herdsport #kurzgebraten #leckererezepte #lunchbox #outdoorkochen #partyfood #pfannengericht #preiswertkochen #vegetarisch

Bohnenbratling

Rezept Bohnenbratlinge – vegetarische Frikadellen

Sehr leckere vegetarische Frikadellen mit Kidneybohnen und Brechbohnen. In einer überarbeiteten Rezeptur jetzt mit extrem hackfleischbrätähnlicher Textur und Aussehen. Super geeignet als vegetarisches Burger-Patty oder Frikadelle einfach mit Senf oder Ketchup.
4.58 von 14 Bewertungen
Zubereitung: gut zu schaffen
Zubereitungsart:gebraten, zugerichtet
Arbeitszeit: 1 Stunde 20 Minuten
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Wartezeit: 30 Minuten
Zutatenmengen anpassen 18 Bratlinge a 70g

Zutaten 

Gewürze

Notizen

  • Das Brät für deine Frikadellen muss eine feste, formbare Masse ergeben sonst kannst du sie nicht braten.
  • Achte beim Braten darauf sie möglichst nur einmal zu wenden.
  • Gare die vegetarischen Frikadellen im Backofen bei 120°C 15-20 Minuten nach.
 

Nährwertangaben pro Portion

Portion: 70 gKalium: 136.5 mg (4%)Calcium: 79.67 mg (8%)Vitamin E: 0.19 mg (1%)Vitamin D: 0.17 µg (1%)Vitamin C: 3.35 mg (4%)Vitamin A: 187.66 IU (4%)Zucker: 1.41 g (2%)Ballaststoffe: 1.98 g (8%)Natrium: 169.57 mg (7%)Kalorien: 88.09 kcal (4%)Cholesterin: 33.61 mg (11%)Transfette: 0.01 geinfach ungesättigte Fettsäuren: 0.93 gmehrfach ungesättigte Fettsäuren: 0.66 ggesättigte Fettsäuren: 1.34 g (8%)Fett: 3.16 g (5%)Eiweiß: 5.6 g (11%)Kohlenhydrate: 9.74 g (3%)Eisen: 1.19 mg (7%)
weitere Informationen

Preis / Portion: ca. 0,40 € / Stk.
Land & Regiondeutsch | international
KüchenstilFastfood

nv-author-image

Marcel

Ich bin Marcel, Smutje bei herdsport.de. Gastronomischer Leiter und Alleinkoch in einem kleinen Familienunternehmen im nördlichen Münsterland. Kochen tue ich für mein Leben gerne und mache das tatsächlich jeden Tag. Nach Möglichkeit versuchen wir mit frischen Produkten, zumeist in Bioqualität und immer öfter ganz ohne Fleisch zu kochen. Kochen bedeutet für mich industriell verarbeitet Produkte zu vermeiden, auf die Herkunft unserer Lebensmittel zu achten und unseren Kindern zu vermitteln, wie Ernährung funktioniert.

Ein Gedanke zu „Bohnenbratlinge“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept bewerten




* Zur Verarbeitung ihres Kommentars werden alle von ihnen eingefügten Daten gespeichert.  Ihre IP-Adresse wird beim Absenden des Kommentars anonymisiert. Weitere Informationen finden sie in unserer Datenschutzerklärung.