Startseite » Rezepte » Seite 10

Rezepte

herdsport.de, der Rezeptblog der hilft.

Rezepte mit Mengenrechner, Nährwertangaben, Kochanleitung zum selber kochen und backen. Einkaufsliste einfach online erstellen.

Suche hier nach Stichworten ein passendes Rezept:

alle veröffentlichten Rezepte in chronologischer Reihenfolge ihrer Publikation mit einer kurzen Zusammenfassung:

Gnocchi mit Erbsen und Parmesan

Gnocchi mit Erbsen und Parmesan

Gnocchi mit Erbsen und Parmesan. Ein sehr würziges Pfannengericht mit goldbraun gebratenen Kartoffelnocken. Dazu, auch aus der Pfanne, junge Erbsen, Thymian und Parmesan oder Pecorino

arme Ritter

arme Ritter

Arme Ritter das schönste was man aus alten Brötchen machen kann. Arme Ritter sind altbackene Brötchen die in Ei gewendet und in der Pfanne goldbraun ausgebacken werden. Du kannst sie mit Zimt und Zucker essen oder mit Marmelade bestreichen.

Flammkuchenteig

Aufstrich für Flammkuchen

Flammkuchen wird üblicher Weise mit Sauerrahm bestrichen. Anno tuck wurde Flammkuchen im Elsas am Backtag noch mal eben mit durch den Ofen geschoben. Das sollte dann vermutlich schnell gehen und wenig Arbeit machen. Der klassische Flammkuchen wird mit Sauerrahm bestrichen, da kommen dann noch Zwiebeln… Weiterlesen »Aufstrich für Flammkuchen

Flammkuchenteig

Flammkuchenteig

Flammkuchenteig, ein ganz einfacher Teig aus Wasser und Mehl mit etwas Salz, ganz ohne Backtriebmittel. Hier im Rezpt füge ich dem Tweig ein wenig Sauerteig zu. Der Sauerteig dient allerdings nur dem Geschmack.

Linseneintopf

Linseneintopf

Linseneintopf – die feine Dame unter den deftigen Eintöpfen. Einfaches Eintopfgericht in 2 Töpfen gekocht. Vegetarischer Eintopf für sofort oder für’s meal prep.

Pesto rosso mit Pinienkernen und Tomatenmark

Pesto rosso mit Pinienkernen und Tomatenmark

Pesto rosso – der kleine Bruder von Pesto alla Genovese. Nussig, herzhaft, tomatig im Geschmack … und vor allem viel zu selten gegessen. Genau wie das grüne Pesto kannst du das rote Pesto mega einfach selber machen.